Tech updates

DataON kündigt integrierte Hybrid-Cloud-Lösungen für den neuen Azure Stack HCI an

ein führender Anbieter von Hybrid-Cloud-Lösungen für Microsoft Azure Stack HCI mit Cloud-basierten Azure Services, gab am Tag der Ankündigung bekannt, integrierte Hybrid-Cloud-Lösungen für den neuen Microsoft Azure Stack HCI anzubieten.

Als einer der ersten Microsoft-Partner bietet DataON diese vollständig integrierten Lösungen für den neuen Azure Stack HCI an. Integrierte Lösungen bieten ein komplettes und schlüsselfertiges Produkt. Bei Kunden, die Microsoft Windows Server-basierte Lösungen implementiert haben, war DataON dafür bereits bekannt. Diese Multi-Knoten-Lösungen bestehen aus hochwertigen Windows Server-zertifizierten Hardwarekomponenten und einer vorinstallierten Azure Stack HCI. Sie werden seit über fünf Jahren gemeinsam von DataON und Microsoft unterstützt und laufend von DataON und Microsoft getestet und validiert. Die Treiber und die Firmware können einfach durch einen einzigen Klick über Cluster Aware Update (CAU) durch den Server Manager aktualisiert werden.

Europäische Vertretung

Premium-Partner XCES ist für den Vertrieb, den Service und die Gewährleistung von DataON-Lösungen in Europa verantwortlich. Integrierte Lösungen von DataON können sowohl über DataON, XCES als auch über Microsoft bestellt werden. XCES ist seit 2016 Partner von DataON und konnte schon viele Kunden mit DataON-Lösungen unterstützen. Joost Dubbelman, Pre-Sales Consultant bei XCES, erklärt: „Unsere Partnerschaft mit DataON hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt. Wir beobachten, dass der Bedarf an einer Hybrid-Cloud-Umgebung vor Ort zunimmt, und mit der jüngsten Ankündigung des neuen Azure Stack HCI erwarten wir, dass dies mit den verbesserten Azure Services-Funktionen noch weiter zunehmen wird.“

Neue Innovationen

Azure Stack HCI Version 20H2 ist ein neues Server-Betriebssystem im Microsoft-Portfolio, das eine hyperkonvergente Infrastruktur mit integrierten Hybrid-Cloud-Verbindungen bietet. Die Innovationen dieser neuen Version tragen zu dem Ziel bei, der beste Virtualisierungs-Host zu werden und gleichzeitig die Zukunft der Hyper-V-Virtualisierung und der softwaredefinierten Speicherung und Vernetzung zu sein. Nutzen Sie Azure Stack HCI anstelle einer herkömmlichen Serverinfrastruktur, um wichtige virtuelle Anwendungen und Workloads hochverfügbar und flexibel auszuführen.

Azure Stack HCI ist Teil der Azure Stack-Familie. Es verfügt über die gleichen Hyper-V-basierten Software-definierten Computing-, Speicher- und Netzwerktechnologien wie Azure Stack Hub und hat ähnliche Test- und Validierungskriterien. Es verfügt über dieselben Kern-OS-Komponenten, Management-Track und Hardware-Katalog wie die vorherige Version von Azure Stack HCI. Der größte Unterschied zur vorherigen Version ist das neue Betriebssystem mit einem Abonnementmodell, das über ein Azure-Konto bezahlt wird. Darüber hinaus sind die Preise für Edge-Computing-Umgebungen niedriger.

Author

XCES

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.