Tech updates

Neue integrierte DataON-Systeme für Azure Stack HCI

Ab heute ist das neue Betriebssystem für Azure Stack HCI verfügbar. Azure Stack HCI ist jetzt eine eigenständige SKU und nicht mehr Teil von Windows Server. Die Lösung wird als ein Azure Service bereitgestellt. Das neue Betriebssystem kann sowohl auf den bekannten validierten Systemen als auch auf den neuen integrierten Systemen eingesetzt werden. Diese integrierten Systeme werden als Gesamtlösung mit zusätzlichen Dienstleistungen angeboten, z. B.: Premium-Deployment, 5 Jahre Support von Microsoft und DataON und automatische Updates.

Die neuen DataON-Modelle sind: AZS-212 und AZS-216. Als DataON Premium Partner in Europa ist XCES für die Dienstleistungen Premium Deployment und Support für die neuen integrierten Systeme mitverantwortlich.

Integrierte Systeme für Azure Stack HCI

Als einer der ersten Microsoft-Partner bietet DataON integrierte Systeme für das neue Azure Stack HCI an. Diese Lösungen beinhalteten eine komplette und schlüsselfertige Erfahrung. Dieser Ansatz wurde von aktuellen DataON & XCES-Kunden bereits übernommen und ist bewährt. Die integrierten Systeme für Azure Stack HCI sind so konzipiert, dass sie Unternehmen dabei helfen, hyperkonvergente Infrastrukturen (HCI) als die beste Methode zur Kostensenkung, Verbesserung der Rechenzentrumsleistung und -verfügbarkeit sowie zur Vereinfachung der täglichen Verwaltung zu nutzen.

Ein integriertes System enthält als Gesamtpaket:

  • Azure Stack HCI vorinstalliert
  • Validierte Serverknoten mit Intel-Hardware und von Microsoft zertifiziert
  • HCI-Cluster-Überwachung, -Verwaltung und Hybrid-Cloud-Dienste über Microsoft Windows Admin Center in Kombination mit DataON MUST
  • Cluster Aware Update (CAU) über DataON MUST Pro für Windows Admin Center
  • Verschiedene Azure-Dienste, z. B.: Azure Backup, Azure Monitor und Azure Security Center
  • Fünf Jahre Support durch DataON und Microsoft
  • Kontinuierliche Prüfung und Validierung durch DataON und Microsoft
  • DataON MUST und MUST Pro

DataON Must und Must Pro

Die zweite Generation der MUST-Erweiterung für Windows Admin Center bietet Echtzeit-Überwachung mit Warndiensten, die den Administratoren die ständige Überwachung ihres Rechenzentrums abnehmen. Zu den wertvollen Funktionen gehören ein zentrales Dashboard, das einen Überblick über Ihre gesamte Azure Stack HCI-Umgebung bietet, ein erweitertes Disk-Mapping sowie Alarm- und Call-Home-Dienste.

DataON MUST Pro ist eine neue Erweiterung für das Windows Admin Center, die nur bei integrierten Systemen von DataON für Microsoft Azure Stack HCI enthalten ist. Durch die Integration mit Microsofts Cluster Aware Update ist es möglich, die Bereitstellung und Aktualisierung von Azure Stack HCI mit minimaler Unterbrechung Ihrer Hybrid-Cloud-Infrastruktur zu vereinfachen. MUST Pro vergleicht Ihre Serverknoten automatisch mit der neuesten vierteljährlich validierten Serverkomponenten-Image-Baseline von Microsoft. Dadurch wird sichergestellt, dass die Server die gleiche Betriebssystemversion, Treiber, Firmware, BIOS und BMC haben. Außerdem werden Treiber, Firmware für Netzwerkkarten, Host-Bus-Adapter, SSD- und HDD-Laufwerke geprüft. Damit ist es möglich, Ihr gesamtes Cluster mit einem Mausklick zu aktualisieren. Cluster Aware Updating hilft, Ihr System auf dem neuesten Stand zu halten und vor den neuesten Server-Bedrohungen zu schützen.

Azure Stack HCI

Microsoft Azure Stack HCI ist eine hyperkonvergente Infrastrukturlösung. Dieser Azure-Service ermöglicht die Bereitstellung von Windows- und Linux-Workloads in einer hybriden Umgebung. Nutzen Sie die Vorteile der Azure-Hybriddienste wie: Cloud-basierte Überwachung, Site Recovery, VM-Backups. Profitieren Sie außerdem von einer zentralen Ansicht aller Ihrer Azure Stack HCI-Implementierungen im Azure-Portal. Microsofts Leistung auf dem HCI-Markt ist sehr hoch. Der Rekord von 13,7 Mio. IOPS wurde durch Azure Stack HCI und Intel® Optane™ DC persistenten Speicher erreicht. Das erklärt, warum mehr als 95 Prozent der Fortune-500-Unternehmen weltweit Azure Stack HCI einsetzen. Darüber hinaus verlieh CRN den 2020 Tech Innovators Award an Azure Stack HCI in der Kategorie Rechenzentrumsinfrastruktur.

Die größten Vorteile des neuen Azure Stack HCI sind:

  • Vereinfachte hybride IT-Umgebung
  • Kostenreduzierung
  • Verbesserte Leistung
  • Azure Services
  • Platzsparend
  • Vor-Ort-Workloads (Latenz und Datenhoheit)
  • Erschwingliche Zwei-Knoten-Lösungen
  • Neues Produkterlebnis – Updates sind kostenlos, mit einem Klick und ohne Unterbrechung

Author

XCES

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.